Musikthread

Hier könnt ihr allgemein über Musik diskutieren (inkl. CDs, Musikvideos, usw.).
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Ein Oldie für alle alten Säcke hier...wo ist der Krückstock-Smiley? :hauen:

Benutzeravatar
NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender:

Beitrag von NJW »

Black Diamond hat geschrieben: Ein Oldie für alle alten Säcke hier...wo ist der Krückstock-Smiley? :hauen:

Wann war denn das Bitte, die kenne ich null XD?
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Trance, Dance, House, Rave usw. So in etwa Mitte der 90iger bis in die späten 2000er, auch Heute noch hier und dort dabei.

Kai Tracid hat so in etwa 1998-2004 seine Hochzeit gehabt. Dieses Lied ist von 2000, überarbeitet 2002. Musik aus der Deutschen Clubszene und auch der Loveparade bspw.

Scooter ist grob gesehen in dem Genre aktiv, mehr oder weniger von Kennern akzeptiert.

Ich würde jedem RMB ans Herz legen. Schmusibusi gäbe es von ATB. Gigi D‘Agostino für tanzbare Stücke aus der Italo Disko-Ära. Ich könnte bestimmt noch Stundenlang über diese Musik philosophieren und alte Kammellen rauskramen. Wenn du dir mal was davon reinziehen möchtest, Dream Dance deckt vieles ab, vielleicht Teil 3-10 oder so. Szenekenner würden wohl auch Westbam erwähnen. Das geht in eine etwas andere Richtung als dieses Lied hier.

Die Holländer haben sehr schöne Musik aus dieser Richtung zu bieten. Wenns mehr in Richtung Dream gehen soll, Enigma aus Frankreich bietet gute Elektrosounds. Jean Michelle Jarre fand ich auch gut.

Um das ganze einfacher zu gestalten würde ich mal 5 oder 10 Stücke aus unterschiedlichen Elektro-Richtungen aus meiner ca. 10.000 Lieder-Playlist der letzten 20 Jahre raussuchen. Vielleicht gefällt dir ja was davon...
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1388
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Kai Tracid sagte mir auch gar nichts.
Aber ATB, Gigi D'Agostino, Westbam, Enigma, Jean Michelle Jarre sind mir alle bekannt (und Scooter natürlich auch)
Bild
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Das ist nachvollziehbar. Kai Tracid bediente schon mehr die Clubszene und weniger die Charts. :) Das ist in etwa das Gleiche wie Tiesto denke ich. Diese Künstler arbeiten auch sehr viel für und mit andere/n Berühmtheiten und unterstützen diese mit Beats und Know How. Generell mag ich Elektro-Sounds, egal ob Popig, episch oder härter. Auch diverse Filmtracks stammen aus der Feder von talentierten und für Genrefremde unbekannten Leuten. Das schöne an Elektromusik ist das breite Spektrum das abgedeckt werden kann. Da ist fast für jeden etwas dabei. :joy:

Das erste Lied ist über 40 Jahre alt!!! Das Zweite auch. Pioniere der Elektro-Pop-Kultur.







Von RMB muß ich natürlich Spring von der Mayday 1997 posten. Hätte aber lieber meine Lieblingslieder gepostet... (Fatal Illusion, Break the Silence, Reality, Deep Down Below, Horizon oder Wonders of Life). Ach was soll´s, hier als Gegenstück zu Spring noch Horizon. Da sieht man auch die Entwicklung der Künstler.



Auch die von vielen gehassten Scooter haben Glanzstücke fabriziert. Von Stuttgart über Like Hypa Said bis Soultrain.




Genug erstmal. Das läuft alles so in etwa von Dream Dance, House, Trance, Techno usw.
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Benutzeravatar
NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender:

Beitrag von NJW »

Black Diamond hat geschrieben:
OHHHHH da kommen Erinnerungen hoch. Ich hatte mal vor Zeiten irgendwann von nem Freund eines der Alben gehört glaub es war I robot damals. Mochte ich irgendwie sehr :D
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1388
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

The Alan Prsons Project sagt mir gar nichts, aber das Lied da gefällt mir. :)


Eine meiner Lieblingsbands hat endlich was neues rausgebracht. Eine Single, und ein Hörbuch. Da hab ich natürlich zugeschlagen:

Bild
Rechts das Hörbuch in einem dünnen CD Digipak, und links die Single in einer fetten übergroßen Box. :D

Teaser zu den 2 neuen Stücken der Single:




Und sie gehen endlich wieder auf Tour. Ich hab sie noch nie live gesehen, das hole ich jetzt endlich nach!
Bild
:dai: :boogie: :band: :band: :band:
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1388
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Vor 3 Monaten oder so vorbestellt, schon fast vergessen gehabt, hab ich heute ganz überrascht ein Päckchen bekommen. :D

Das neue Sopor Aeternus Album in einer retro Horror Box im used look.

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender:

Beitrag von NJW »

Ufffff seid meinem Arbeitsboom, hab ich so gut wie keine Zeit gehabt irgendwie hier rein zu schauen, sehr schöne Sammlung Metal Snake :D
Antworten