Silent Hill 2: Revelations 3D

Hier könnt ihr über aktuelle oder auch ältere Filme und Serien diskutieren (inkl. VHS, DVD, HDDVD, BluRay, usw.).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8154
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Silent Hill 2: Revelations 3D

Beitragvon NegCon » 08.04.2011, 13:24

Momentan laufen die Arbeiten zur zweiten Verfilmung von Silent Hill mit dem Titel "Silent Hill 2: Revelations 3D". Die Regie übernimmt dieses Mal Michael J. Bassett, der bereits 2009 mit der Verfilmung von Robert E. Howard's (Conan der Barbar, Red Sonia) "Solomon Kane" bewiesen hat, dass er durchaus fähig ist, derartige Geschichten gut umzusetzen. Erneut dabei sind auch wieder die Schauspieler Sean Bean und Radha Mitchell, die in der ersten Verfilmung das Elternpaar Chris und Rose Da Silva dargestellt haben. Das Drehbuch orientiert sich dabei an den dritten Treil der Videospielreihe und setzt die Geschichte des ersten Film somit fort. Für die Rolle der Heather wurde im Übrigen Adelaide Clemens verpflichtet. Des Weiteren werden auch Claudia Wolf (Carrie-Anne Moss) und ihr Vater Leonard Wolf (Malcolm McDowell) den Sprung auf die Leinwand machen, wobei Erstere bekanntermaßen eine Priesterin des Kultes ist und Letzterer im dritten Spiel lediglich als "Monster" einen auftritt hatte.

Hier eine kurze Storybeschreibung zu "Silent Hill 2: Revelations 3D" (von moviegod.de geklaut ;)):
Seit Jahren sind Heather Mason (Adelaide Clemens) und ihr Vater (Sean Bean) auf der Flucht, immer einen Schritt vor den gefährlichen Mächten, die sie nicht wirklich versteht.
Nun, am Abend vor ihrem 18. Geburtstag und geplagt von schrecklichen Alpträumen sowie dem Verschwinden ihres Vaters, entdeckt Heather, dass sie nicht die ist, die sie zu sein glaubt.
Die Entdeckung führt sie tiefer in eine dämonische Welt, die droht, sie für immer in Silent Hill gefangen zu halten.

Erste Bilder aus dem Film gibt es natürlich auch schon:

Bild Bild Bild

Hier zum Vergleich übrigens nochmal ein Bild, wie Heather im Videospiel ausgesehen hat:

Bild

Ich würde mal sagen, dass passt schon so. ;) Bin schon sehr gespannt, wie der zweite Film wird, der Erste hat mir als SH-Fan auf jeden Fall sehr gut gefallen. Zumindest schein man sich auch dieses Mal wieder an der Vorlage zu orientieren. Da sollten sich die Macher der Resident Evil-Filme mal ein Stück von abschneiden, wobei es da ja ohnehin schon längst zu spät ist. :gap:
Zuletzt geändert von NegCon am 08.04.2011, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 13.04.2011, 14:55

Da kann ich dir nur zustimmen xD Resident Evil is total verkackt, versteh nicht wie man so ein Dreck machen kann.

Da kann man froh sein dass wenigstens Silent Hill sich an die Vorlage orientiert, bin schon gespannt =)
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8154
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 13.04.2011, 15:40

Ich hoffe, dass irgendwann auch mal The Room verfilmt wird. Als Spiel kann man sich ja drüber streiten, aber ich hab' mir damals schon beim Zocken gedacht, dass das eigentlich der ideale Stoff für eine spannende und unheimliche Verfilmung wäre. :) Bin allerdings auch erst mal auf den zweiten Film gespannt. Hoffentlich wird's auch wieder richtig gut.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

doreeme
Beiträge: 4
Registriert: 17.08.2011, 11:48
Gender: None specified

Beitragvon doreeme » 17.08.2011, 11:57

Hat ihn eigentlich schon jemand gesehen? Kann man ihn weiterempfehlen?

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8154
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 17.08.2011, 13:12

Hallo und willkommen im Forum! :)

Hier von uns hat den Film mit Sicherheit noch keiner gesehen, der läuft erst nächstes Jahr in den Kinos an. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Filme & Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast