Videos für N.i.n.Retro erstellen

Habt ihr Vorschläge oder Probleme die das Forum oder die Homepage betreffen, dann könnt ihr es hier rein posten.
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7800
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Videos für N.i.n.Retro erstellen

Beitragvon NegCon » 23.11.2009, 02:44

Nachdem nun auch YouTube-Videos auf N.i.n.Retro online bzw. eingebettet sind, habt ihr natürlich auch die Möglichkeit selbst kleine Filmchen aufzunehmen und sie mir zukommen zu lassen oder mir Links zu geeigneten YouTube-Videos schickt, zu Spielen zu denen noch kein Gameplay-Filmchen vorhanden ist.

Folgendes sollte dabei beachtet werden:

Links zu YouTube-Videos die nicht von euch stammen und/oder nicht speziell für N.i.n.Retro angefertigt wurden:
  • Die Videos sollten keine Einblendungen (z.B. Links zu anderen Websiten o. Ä.) haben.
  • Die Videos sollten kurz nach dem Start der jeweiligen Konsole / des jeweiligen Handhelds starten oder zumindest ab dem Titelscreen.
  • Es sollte der Originalton des Spiels zu hören sein und keine Kommentare von demjenigen der das Video aufgezeichnet hat.

Videos die von euch speziell für N.i.n.Retro erstellt wurden:
  • Wie ihr die Videos aufzeichnet ist im Grunde egal, ob nun via Emulator (was in den meisten Fällen das bessere Ergebnis liefert) oder mit einer Kamera live vor dem Bildschirm (was wohl das realistischte Erscheinungsbild der Spiele zeigt).
  • Wird ein Emulator benutzt, sollten die Grafikfilter so eingestellt sein, dass das Bild dem der Originalkonsole entspricht.
  • Das Video sollte am besten unmittelbar nach dem Einschalten der Konsole / des Handhelds beginnen oder zumindest ab dem Titelbildschirm.
  • Intros, sofern vorhanden, können ruhig komplett gezeigt werden mit anschließenden Gameplaymaterial.
  • Selbsterstellte Videos können gerne eine Linkeinblendung (http://www.ninretro.de) haben oder ein von euch selbstgestalltetes Intro (muss aber nicht sein).
  • Ihr könnt gerne eure Videos auch kommentieren oder als Video-Review präsentieren.
  • Ihr könnt die Videos auf euren eigenen YouTube-Account hochladen und mir dann den Link schicken, oder vorzugsweise auch das komplette Video mir zukommen lassen. Sofern es nicht zu groß ist (am besten vorher entweder per Kontaktformular nachfragen was besser wäre, oder hier in den Thread posten... PM über das Forum geht natürlich auch).
Bei Fragen einfach fragen. ;) Ansonsten ist die obige Auflistung mehr als grobe Richtlinie zu verstehen. Wenn ihr gerne etwas anders machen wollen würdet, als oben beschrieben, dann kann man darüber natürlich auch noch reden.
Zuletzt geändert von NegCon am 23.11.2009, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

DRK
Beiträge: 685
Registriert: 05.02.2006, 14:15
Gender: None specified

Beitragvon DRK » 23.11.2009, 14:15

Und damit ist auch Ninretro im Web 2.0 angekommen, denn bei uns gibt es jetzt nur noch ein "Kontaktformulr" ! :P
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7800
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 23.11.2009, 14:59

Danke für den Hinweis, hab's eben geändert... war aber auch spät bzw. früh als ich das geschrieben habe. :bigsmile:
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 779
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Beitragvon Black Diamond » 27.11.2012, 17:27

Ich habe in den letzten Jahren als stiller Leser viel aus der Seite an Wissen rausgezogen, Vielen Dank dafür, und möchte nun auch mal etwas zurück geben. Heute, 3 Jahre nach dem Start dieses Threads, möchte ich aktuelle Details erfragen. Da ich schon einige Videos aufgezeichnet habe und weis was zu tun ist, möchte ich mal ein Test-Video zu einem Spiel erstellen. Bevor ich dem NegCon das dann blind schicke, welche Auflösung, Schriftzug, maximale mb-Größe ist am besten? Oder findest du es aus Trafficgründen besser wenn die Mitglieder die Videos in ihre YouTube-Accounts hochladen und das dann verlinkt wird.

Ich finde das man zu den meisten Spielen auch ein eigenes Gameplay-Video von uns, den Mitgliedern von N.i.n.Retro, unter den Spielen finden sollte. Bisher sind dort fast ausschließlich Fremd-Videos in unterschiedlichen Stilen zu finden. Einige Communitys sind mit solchen Video-Projekten richtig berühmt geworden. DAS strebe ich auf gar keinen Fall an, aber ich finde die Idee gut die N.i.n.Retro-Datenbank zu komplettieren. Ich stelle mir das so vor, daß in ein paar Jahren sämtliche Info´s zu Retro-Spielen alle von hier kommen.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7800
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 28.11.2012, 01:03

Dazu muss ich etwas weiter ausholen. Da ich aber gerade weg muss, werde ich (heute) später dazu noch etwas schreiben. :)

//Edit:
So, ist zwar schon spät. Aber jetzt kann ich bisschen was dazu schreiben. :D

[quote="Black Diamond"]

Das ist etwas, wo ich mir auch schon Gedanken gemacht habe. Vom Traffic her, wäre es auf jeden Fall sinnvoller das Ganze bei YouTube hochzuladen. Auf der anderen Seite ist da wieder das Problem, dass dann er Account (aus welchen Gründen auch immer) irgendwann gelöscht werden könnte und das Video weg wäre. Am besten wäre es wohl, wenn die Videos auf den eigenen YouTube-Account hochgeladen werden würden und die Ersteller einwilligen würde, dass ich mir ein Backup davon ziehen kann um im Notfall das Video dann auf dem NinRetro-eigenen YouTube-Account hochladen kann.

Natürlich wäre es optimal, wenn die ganzen Videos ausschließlich auf dem YouTube-Account von NinRetro zu finden wären, aber wäre auf die Dauer wohl etwas umständlich. Außerdem habe ich da noch das Problem, dass ich da nur Videos von max. 15 Min. Länge hochladen kann, während mein eigener YouTube-Account diese Limitierung nicht mehr hat (wurde automatisch von YouTube auch für längere Videos freigeschaltet, wobei ich bis heute nicht weiß welche Kriterien dafür erfüllt sein müssen).

Von daher können wir es ja erst mal so machen, dass du das Video auf deinen YouTube-Account hochlädst und mir dann den Link schickst. Falls dein Account noch das 15 Min.-Limit hätte und das Video länger werden würde, könnte ich es zur Not auch auf meinem Account hochladen. Irgendwie würde das schon klappen.

Besondere Auflagen, wie so ein Video aussehen soll, will ich nicht machen. Es vermutlich deutlich netter, wenn jeder User seinen individuellen Stil mit rein bringt. :) Was nur nicht sein sollte ist, dass bei für N.i.n.Retro erstellte Video keine massive Werbung für andere Webseiten vorkommen sollte. Wenn jemand einen privaten Spiele-Blog oder ähnliches hat, dann ist es zwar ok, wenn man diesen z.B. am Ende erwähnt (beispielsweise in der Art wie "Gameplay-Video erstellt für N.i.n.Retro von Spiele-Blog.de" oder so ähnlich), aber ich befürchte nur, dass das mit der Zeit dazu dann von einigen Leuten ggf. gezielt dazu benutzt werden könnte, damit sie für ihre Webseiten Werbung machen können. Wie gesagt, private Blogs oder ähnliches können ruhig erwähnt werden, nur sollte das Ganze nicht massiv aus dem Ruder laufen. Im Zweifelsfall kann ja nachgefragt werden. :)

Falls jemand speziell für N.i.n.Retro ein Gameplay-Video machen will, hätte ich auch noch ein kurzes (und unspektakuläres) Intro dafür, das ich auch bei meinen Gameplay-Videos benutzt habe (z.B. hier). Wäre im Format 4:3 und 16:9 verfügbar und könnte auf dem Server hochladen, damit es sich jeder downloaden kann, der es will. Muss aber nicht verwendet werden, wenn man nicht will.

Btw. falls jemand ein neues und besseres Intro machen wollen würde, hätte ich auch nichts dagegen. Evtl. benötigte Grafiken wie Logo usw. könnte ich liefern. ;)

[quote="Black Diamond"]

Der ursprüngliche Gedanke war auch, dass die (meisten) Videos von N.i.n.Retro-Usern kommen sollten, nur waren damals schon so viele Spiele online, weshalb diese Fremdvideos als Notlösung verlinkt wurden. Wenn (irgendwann) die überarbeitete Webseitenversion online geht, fliegen die aber alle raus. Das hat den Grund, dass bei Fremdvideos oft das Problem auftritt, dass die Videos oder die Accounts von den jeweiligen Benutzern oder bei Verstößen von YouTube selbst gelöscht werden. Von daher sind auf der Webseite auch vermutliche viele Videos verlinkt, die gar nicht mehr existierten, was sich aber aktuell nicht ändern lässt, weil man nicht ständig über 3.400 Infoseiten checken kann.

Wenn die Videos auf YouTube-Accounts von N.i.n.Retro-Usern liegen würden, dann wäre die Gefahr, dass diese plötzlich verschwinden, deutlich geringer, da die Videos ja online gestellt wurden, damit sie auf N.i.n.Retro verlinkt werden würden. Außerdem hätte ich ja die weiter oben erwähnten Backups für Notfälle. ;)

Ich selbst möchte die Webseite auch dahingehend weiterentwickeln, dass registrierte Benutzer selbstständig Infos hinzufügen und ändern oder gar neue Spiele bzw. Infoseiten anlegen können. Zwar ist das momentan auch schon stark eingeschränkt möglich, aber dabei läuft das so ab, dass mir die geänderten Infos über die Webseite zugeschickt werden und ich sie dann manuell eintragen muss, wobei das nur die Änderung und Ergänzung von bereits erstellten Infoseiten betrifft. Das ganze ist ist natürlich wenig effizient und bedeutet doppelte Arbeit... zum einen vom jeweiligen Benutzer der mir die geänderten Info-Einträge schickt und zum anderen von mir, der sie dann nochmal manuell ändern muss. Das ist auch einer der Gründe wieso ich die Webseite z.Z. überarbeite. Die überarbeitete Version soll ein erster Schritt in die Richtung sein, auch wenn es wohl noch etwas dauern wird, bis die Webseite komplett so sein wird wie ich mir das vorstelle (falls das jemals der Fall sein wird, weil immer wieder neue Ideen aufkommen). Das Dumme ist aktuell nur, dass ich die Änderungen nicht Schritt für Schritt in die aktuelle Webseite integrieren kann, weil einige Sachen an anderen Stellen wieder zu Probleme führen würden. Deshalb will ich erst die komplett überarbeitete Webseite online stellen, wo dann hoffentlich keine Bugs mehr vorhanden sind... oder zumindest nur kleinere die sich schnell beheben lassen. ;) Na ja, wird aber alles noch etwas dauern, da das Ganze recht viel Zeit in Anspruch nimmt und ich meist nur an den Wochenenden ein wenig dran weiterarbeiten kann... mal abwarten, wann's fertig ist... habe momentan selbst noch keine Ahnung wann da sein wird. ;(
Zuletzt geändert von NegCon am 28.11.2012, 01:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 779
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Beitragvon Black Diamond » 28.11.2012, 15:19

Womit schneidest du? Ich mit dem guten alten Movie Maker. Kannst du mir mal bitte dein Intro entweder als Projekt oder als Video schicken (vielleicht gleich an meine e-mail)? Ich möchte das mal einbauen und ein Ridge Racer 64 Gameplay erstellen. Ich lade das dann in meinen leeren YouTube-Account (du kennst ihn ja) hoch und wir schauen mal, ob man damit was anfangen kann. Jedes Spiel, zu dem ich was auf der N.i.n.Retro-Seite geschrieben habe, wurde vorher von mir angespielt (meistens via Emulator, oft auch aus meiner Sammlung). Daher liegt es bei mir auch nahe, gleich ein Gameplay-Video mitzuschneiden. Besonders zu Spielen wo nicht viel oder manchmal gar nichts zu steht.

Ich schicke dir dann Heute Abend eine Nachricht und dann können wir ja mal darüber plauschen.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7800
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 28.11.2012, 20:46

Groß nachbearbeitet habe ich die Videos bislang gar nicht. Wenn ich mich richtig erinnere, war das bei den Gameplay-Videos, wo ich das Intro hinzugefügt habe, so eine Magix-Software... fand ich aber von der Handhabung her jetzt nicht so besonders. Bin selbst immer noch auf der Suche nach einem für mich brauchbaren Programm. :(

Die zwei Intro-Versionen habe ich jetzt mal auf den Server hochgeladen:

[hide]
Intro 4:3
Intro 16:9

Leider liegen die Videos nur in dieser Auflösung vor, aber sollten eigentlich für Retro-Games reichen. Es ist auch fraglich ob man Videos von Spiele, die maximal in normaler PAL/NTSC-SD-Auflösung liefen, überhaupt auf 720p oder 1080p aufpumpen muss. Klar, mit Emus kann man die Spiele in der Auflösung zwar spielen, aber das verfälscht dann nur immer die Original-Optik, die die Spiele damals am TV hatten.
[/hide]

Da fällt mir grad ein, eine Auflage könnte ich bei den Videos evtl. doch machen und zwar die, dass die Spiele so Originalgetreu wie möglich aufgezeichnet werden sollten. Vor allem bei Konsolen wie z.B. der PS1 sollten, wenn man am Emu spielt, keine erkennbaren Grafikfilter eingesetzt werden, die es auf der Originalhardware nicht gab.

//Edit:
Ich habe gerade festgestellt, dass die Videos gepackt nochmal deutlich kleiner sind. Werde sie daher nochmal als zip-Archive hochladen.

//Edit2:
Zip-Archive sind hochgeladen und die Links angepasst. :)
Zuletzt geändert von NegCon am 28.11.2012, 20:46, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 779
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Beitragvon Black Diamond » 28.11.2012, 23:21

Irgendwie so habe ich mir das vorgestellt. Was hällst du davon? :dai:

Edit: Ach ja, die Menüs habe ich hier mit Absicht weggelassen, da mein Emulator dort mit dem Sound rumgespackt hatte. Den Fehler konnte ich noch nicht ausmerzen, aber was solls. Bei allen anderen Emulatoren läuft das perfekt. PS: natürlich habe ich ordnungsgemäß alle Roms wieder gelöscht. :boogie:

Edit 2: Deinen 4:3-Vorspann werde ich in das Video einbauen und morgen erneut hochladen (dauert leider knapp 45min, ist doch recht groß geworden).
Zuletzt geändert von Black Diamond am 29.11.2012, 11:04, insgesamt 5-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7800
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 28.11.2012, 23:45

Sieht gut aus und gefällt mir. :D Könnte ich so für die Webseite übernehmen, außer das war als Demonstration gedacht und du hast noch Änderungen vor. Aber wie gesagt, mir gefallt das so :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 779
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Beitragvon Black Diamond » 28.11.2012, 23:53

NegCon hat geschrieben:Sieht gut aus und gefällt mir. :D Könnte ich so für die Webseite übernehmen, außer das war als Demonstration gedacht und du hast noch Änderungen vor. Aber wie gesagt, mir gefallt das so :)
Ich übernehme nur noch den offiziellen N.i.n.Retro-Vorspann und dann wäre es für meinen Geschmack fertig. Nu hör ich aber auf in diesem Thread rumzuspamen. Ischa ein Regel-DuDuDuSoNich-Thread. :bigsmile:
Bild


Zurück zu „Regeln, Ankündigungen & Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast