Hat eigentlich irgendwer ...

Hier könnt ihr über die alten transportablen Systeme diskutieren wie dem GameBoy oder auch anderen Handhelds.
Benutzeravatar

Q-Marine
Beiträge: 9
Registriert: 27.04.2006, 23:43
Gender: None specified

Beitragvon Q-Marine » 16.05.2006, 14:13

Inhaltlich ist es ein wirklich tolles Spiel, nur leider gibt es da technische Probleme. Da man nicht speichern kann muss man es in einem Zug durchspielen, mir sind aber leider bei der Ensequenz die Batterien ausgegangen. ;)
Das hat mich so frustiert dass ich es seither nichtmehr angefasst habe.

Red Alarm ist übrigens auch toll, ich kann aber bestätigen dass man nach ca. 20 Minuten Spielen starke Augenschmerzen bekommt.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8392
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 16.05.2006, 16:10

VB Wario Land keine Speicherfunktion? 8o Das ist ja übel. Dann muss es aber vom Umfang her eher kurz sein. Die anderen Wario Lands sind ja doch relativ groß und ich kann mir jetzt auf anhieb nicht vorstellen, dass man die ohne Speichern in einem Zug durchspielen kann. Aber da hätte ich wohl auch keinen Bock mehr wenn ichs schon durch hätte und beim Outro geben die Batterien auf. ;)

Ich verstehe sowieso nicht, was sich Nintendo beim VB gedacht hat, vor allem bei dem Rot-Schwarz-Bildschirmen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

Q-Marine
Beiträge: 9
Registriert: 27.04.2006, 23:43
Gender: None specified

Beitragvon Q-Marine » 16.05.2006, 16:29

Nun ja, die Batterien haben wenn ich mich recht erinnere ca drei Stunden gehalten, in der Zeit konnte man Wario Land eigentlich schaffen.

Das Spiel ist aber wohl eher für die Benutzung mit dem Netzteil ausgelegt, das man sich zusammen mit dieser Konsole auf alle Fälle ebenfalls kaufen sollte. Ich beitze es nicht und es widerspricht auch irgendwie dem Sinn eines Handhelds.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8392
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 16.05.2006, 16:50

Als Handheld ist der VB sowieso eine absolute Fehlkonstruktion. Immerhin ist das Teil mehr stationär als mobil einsetzbar. ;) Na ja, wenn Nintendo mal einen Flopp macht, dann aber richtig. *G*
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>


Zurück zu „Retro Handhelds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast