Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Hier könnt ihr über die alten transportablen Systeme diskutieren wie dem GameBoy oder auch anderen Handhelds.
Benutzeravatar

-Stephan-
Beiträge: 704
Registriert: 17.07.2010, 10:30
Gender: None specified

Beitragvon -Stephan- » 28.05.2011, 13:23

Bei mir dazugekommen:

Neo Geo Pocket
Bandai Wonderswan

Eher durch Zufall durch einen Arbeitskollegen dazu bekommen, zudem noch ein Playstation Pocket, wie auch immer man das bedient ;)

Benutzeravatar

Jungfrau23
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2012, 22:51
Gender: None specified

Beitragvon Jungfrau23 » 26.04.2012, 16:47

Gameboy und Gameboy Color =)

Benutzeravatar

Whipy
Beiträge: 26
Registriert: 04.12.2014, 11:40
Gender: None specified

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Whipy » 07.12.2014, 17:32

Ich habe zu Hause noch einen funktionierenden Sega Game Gear rumliegen, war damals für mich neben dem Gameboy der Top-Handheld! :dai:

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Black Diamond » 12.08.2017, 12:46

Auf diese Frage kann man ganz klar "Alle" antworten. Zur Zeit interessiere ich mich wieder für klassische jRPG´s, vor allem auf dem SNES. Da mein kleines Söhnchen mein Tablet-Bildschirm vor ein paar Tagen geschrottet hat und ich mir ein neues für das abendliche "Couch surfen" besorgen mußte, habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und mir bewußt kein Flagschiff geholt. Denn für das gepflegte romulieren brauchte ich ein möglichst handliches Gerät. Geworden ist es ein Tablet der vorherigen Generation von Samsung (Galaxy Tab 3 Lite VE) mit 7 Zoll Bildschirm. Fürs Emulieren hat es mehr als genug Leistung und das bisschen Surfen geht auch. Das Teil hat Neu bei eBay inklusive Versand knapp über 70€ gekostet. Hier.

Das Teil hat Android 4 drauf und ich spiele über den SNES Emulator "Snes9x EX+" sämtliche SNES-Spiele, vor allem aber die japanischen die ich früher nicht spielen konnte wie z.B. Dragon Quest 6 oder Tales of Phantasia. Die haben nämlich dank ordentlicher Fanbase ein englisches Patch bekommen.

Für das schmale Geld ist das Retro-Gaming vom Feinsten. Kann ich nur empfehlen. :ok:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 177
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon NJW » 12.08.2017, 20:53

Ich besitze noch Gameboy Pocket,wo ich mir am liebsten ein Backlight Mod einbauen lassen will,einfach weil manche Games keinen großen Farbvorteil bringen diese auf dem GBA SP,Gameboy Player oder Super Gameboy Adapter zu spielen.Daher zock ich auch einige Gameboy Games selbst wenn die Farbfeatures unterstützen auch noch auf dem ollen Gameboy Pocket.Dann an zweiter Stelle GBA SP welchen ich wieder in letzter Zeit wieder öfters zocke wegen Driver 3 und dem Star Wars Episode III Spiel,welche die Games echt nicht schlecht sind :) Und ja mein all Lieblingshandheld die PSP,hab da einige der PS1 Klassiker wie FF Tactics oder Shadow Of Memories oder auch Monster Hunter Port von der PS2,letztenendes echt geile und schöne ausnahmetitel wie Ports :) Nur muss ich mir wieder eine PSP zulegen,da ich die letzte leider zerschrottet hab,aus persönlichen Gründen.Amsonsten nutze ich die PSP als meine Podcast Audiostelle eher als mein Handy egal ob Gameone,Rocketbeans oder Radio Nukular :) Das sind so meine 3 einzigen Handhelds die ich besitze und ich leg mal irgendwann ein 3DS zu wegen der coolen DS Games auch :D

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Black Diamond » 15.08.2017, 19:36

Ah, gut das du den PSP ansprichst. Ich habe den Emulator davon zum laufen bekommen und Star Ocean Second Evolution gespielt. HAAAAAMER!!! Das Spiel fand ich auf der PS1 schon sehr gut. Aber mit kompletter Sprachausgabe, aufpolierte Grafik und tollen Cutszenen gehört es nun zu meinen absoluten Favoriten. Jetzt überlege ich ernsthaft mir das ganze zuzulegen, da das Spiel nur mit knackendem Sound emuliert werden kann (hat noch niemand hinbekommen, ähnlich wie bei Suikoden Tierkreis damals). Der PSP ging eher an mir vorbei, hat aber doch eine ganze Menge gute Spiele. Was ich auch nicht wußte ist das er im Ausland noch lange unterstützt und mit Spielen gefüttert wurde. :)
https://www.youtube.com/watch?v=3ZgPCQMUY5I
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7373
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon NegCon » 15.08.2017, 19:53

Falls du dir (gebraucht) eine PSP kaufen willst, als Tipp von mir, kauf dir bloß nicht das erste Modell der PSP. Das hatte ich und nach dem Ur-Game-Boy hat das Teil das bescheidenste Display aller Handhelds die ich kenne (schwarze Objekte haben ziehen schlieren aufgrund der schlechten Reaktionszeit des Bildschirms... bei den ersten Spielen, die ich darauf gezockt habe, dachte ich noch das wäre ein beabsichtigter Grafikeffekt). Außerdem ist bei meiner PSP ohne irgendein Zutun einfach so das Laufwerk irgendwann nicht mehr gegangen. Mir hat meine PSP-1000 richtiggehend die PSP-Games versaut, weil mir auf dem Teil zu zocken keinen Spaß gemacht hat. Der Analogstick (na ja war eher sowas sie das Slide-Pad des 3DS nur in schlecht) ging auch nicht vernünftig, bei dem Gerät (wobei Nintendo beim 3DS mit dem Slide-Pad auch eine bessere Lösung für einen

Von daher, lieber die PSP-2000 oder PSP-3000 kaufen, aber NICHT die PSP-1000. Wenn dir die fehlenden Features nichts ausmachen, sollte die PSP-E1000 vom Display her auch ok sein. :) Ich weiß zwar, dass du dir wahrscheinlich ohnehin eines der neueren Modelle geholt hättest, wenn du über einen Kauf nachdenkst, aber man kann nicht oft genug betonen, wie schrottig das Display des ersten Modells war. Bin damals komplett auf das Fanboy-Gelaber, bei dem selbst "seriöse" Magazine/Webseiten mit eingestiegen reingefallen. Von wegen viel besser als das Display des Ur-DS... das einzige was besser war, war die Hintergrundbeleuchtung, der Rest war imo Schrott. Hach ... da ärgere ich mich heute noch drüber.

Apropos Star Ocean Second Evolution. Hab' mir kürzlich Star Ocean: Blue Sphere für GBC gekauft. Ist nur in Japan erschienen und aktuell wird noch an einer engl. Fan-Übersetzung gearbeitet. Bei dem Spiel handelt es sich um ein direktes Sequel zu Star Ocean: The Second Story. Hab's ein wenig schon auf japanisch angespielt und bin echt beeindruckt, was die damals aus dem Game Boy Color alles raugeholt haben... ok, war aber auch ein sehr spätes GBC-Spiel, da es 2001 erschienen ist.

Btw. PSP und Vita wurden bzw. werden ja in Japan ziemlich stark von den 3rd-Parties unterstützt, ganz ohne das Zutun von Sony, weil Handhelds dort bekanntermaßen sehr beliebt sind. Eine Tatsache, die sich Nintendo mit der Switch offenbar bewusst zu nutze machen will und bislang offenbar Erfolg damit zu haben scheint. Vita-Verkaufszahlen seit Switch-Launch zusammengebrochen und Spiele, die ehemals für nur für PS4/Vita angekündigt wurden, erscheinen nun auch zusätzlich für Switch. Das nächste Disgaea soll z.B. lt. Entwickler auch für die Switch erscheinen und Atelier Lydie & Soeur: Alchemists of the Mysterious Painting ist ebenfalls neben PS4 und Vita auch für die Switch angekündigt und wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, war die Serie ja bisher immer Sony-Exklusiv.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 177
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon NJW » 16.08.2017, 13:19

@NegCon Ich hatte damals die PSP Street die E-1004.Scheiß auf die WLAN funktion es war aus meiner Sicht die best verarbeitete hatte noch glaub ich die 2000er mal gehabt mit dem austauschbaren akku,aber die war vom Screen billig und das ganze Plastik einfach so furchtbar,daß ich es wieder zurückgegeben hab.Das schlieren war furchtbar von daher die PSP Street hatte meiner Ansicht nach das bessere Bild und auch die Verarbeitung war sehr sehr gut.

Zu Star Ocean Bluesphere,ich hab nur bei einer Gamingseite auf Youtube kurz in ner Szene zum Super Gameboy 2 mal bewegtes Material gesehen und puhhhhhhhhhh war ich begeistert von den Szenen wie super gut die Animationen waren.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Black Diamond » 17.08.2017, 12:38

OK, danke für die Anregungen. Ich wollte mir eigentlich mindestens die Slim-Variante gönnen, also den 2000. Den 3000 möchte ich nicht haben wegen der horizontalen Bildzeilen-Geschichte. Bei schnellen Bildszenen sollen die nämlich deutlich zu sehen sein. Geht gar nicht für mich. Auch wenn sie das gepatcht haben ist das Gerät dank meinem gesunden Mißtrauen gestrichen. :ugly: Blue Sphere sieht hammermäßig aus. Ich habe das vorher noch nie gesehen. :ok:
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 177
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon NJW » 17.08.2017, 20:21

BD,wie gesagt die PSP Street E-1004 hatte ich sehr sehr lange gehabt und mochte den guten Bildschirm,der nunmal klar war und kein geschliere oder streifen zu sehen hatte bei Monster Hunter oder anderen Games.GTA hat immer diesen leichten wischfilter gehabt,aber das war auch auf der PS2 mit GTA 3 der Fall.Sonst echt klares und gutes Bild :) Und grad die Verarbeitung wirkt nicht billig Plastik shiet was ich bei dem Vorgängermodell nach dem ersten Modell so rumgemosert hab und mir dachte wow,ihr liefert einen Akku der nicht mal richtig einrastet wtf.Wie gesagt die PSP Street ist echt ein schönes Ding und man kann auch PSN Downloads drauftransferieren,klar muss man dies über seperate Software und nem Kabel machen aber es geht,habs auch somit mit der Firmware upzudaten hinbekommen.Einfach weil ich kein Fan bin Cracksoftware bei der PSP.


Hab grad nachgesehen welche PSP das war die soooo unfassbar scheiße billig klapprig mit tollen schlieren Effekt beseelt ist.Es war die PSP 2004

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1073
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon niche » 21.08.2017, 16:05

Ich hab neben der Vita, 3DS noch ne PSP Go behalten. Find sie extrem handlich aber nichts für große Hände. Dann flash lassen sich auch einige Systeme emulieren. Nutze sie zwar nur selten aber werde sie behalten. Hatte auch noch die PSP1000 und die folgende 2000 gehabt.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Black Diamond » 26.08.2017, 19:44

Mal ne Fachfrage, wie füttert man die PSP GO wenn der PSN Store seit 2016 dicht ist? Hab bei Wikipedia gelesen das der nicht mehr unterstützt wird. Naja egal, geworden ist es eine PSP Street 1004. Simpel und schlicht. Der Hauptgrund war der Zustand und die schon installierte Software. Da ich von Hacks nicht wirklich viel verstehe und noch nie eine Custom Firmware auf einer Konsole hatte, habe ich mich für das Dingens entschieden. :P

Das Gute ist das ich selber entscheiden kann ob ich die normale PSP Firmware oder die Custom Firmware hochfahre. So kann ich ganz normal meine UMD´s abspielen, egal ob Filme oder Spiele, oder halt sämtliche Homebrews laufen lassen. Ich bin zufrieden mit der Entscheidung. Eigentlich wollte ich unbedingt die PSP GO haben. Aber da ich mir nicht ganz sicher bin wie ich das Ding füttern kann (wahrscheinlich über PC), war mir das zu heikel.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 177
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon NJW » 27.08.2017, 15:04

also ich hab bei der psp e-street die immer via PC gefüttert hatte aber bisher noch nicht PSN Downloads Gemacht,da sowohl der US wie der JP Store unterschiedliche Sachen hat.Ich Sag nur Policenauts im JP PSN Store würde ich mir direkt kaufen aber hab keine Ahnung wie man den Translation Patch da reinbaut und ob man vorallem eine Custom Firmware da drufpacken muss?

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Black Diamond » 02.09.2017, 16:37

Die PSP entwickelt sich gerade zu meinem Lieblingshandheld. Everybody's Golf 2 von 2008 habe ich fast durchgespielt. Da ich ja immer Final Fantasy 9 durchspielen wollte, mache ich das als nächstes als PSone-Titel auf der PSP.

Nun möchte ich aber wohl doch eine PSP GO haben. Zum Einen gefällt mir das Zubehör recht gut (Tasche und Grip) und zum Anderen der Einklappmechanismuss und interne Speicher.

Da die GO AV-Out und einen Composite-Anschluß besitzt könnte ich dann auch auf dem TV im Wohnzimmer damit daddeln.

Hat das schon jemand gemacht? Ich habe gesehen das es sehr lange Kabel zu kaufen gibt. Wie ist aber generell die Qualität bei einem HD TV?
Bild

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 35
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: Welche klassischen Handhelden besitzt ihr?

Beitragvon Segagaga00087 » 09.09.2017, 17:32

Handheld die fast alle überlebt haben sind:
-Game Boy Coler
-Sega Game Gear
-Game Boy Micro
-Nintendo DS (Grundmodell)

Ehemalige Handheld
-Game Boy
-Atari Lynx I
-Game Boy Advance
-Game Boy Advance SP
-Nintendo DSi
-PlayStation Portable
-Nintendo 3DS


Zurück zu „Retro Handhelds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast