Newsthread

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Handhelds betrifft diskutieren.
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 14.01.2010, 15:20

Termin zum EU-Launch des DSi XL:

Nintendo DSi XL am 5. März in Europa

14.01.10 - Nintendo gibt bekannt, dass der Nintendo DSi XL am 05.03.10 in Europa in den Handel kommt. Anfangs werden die Farben Rot und Dunkelbraun erhältlich sein.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 14.01.2010, 17:15

haben wir eh schon darüber disktuiert, dass das modell wohl eher uninteressant für uns gamer ist :). "rot" und "dunkelbraun" sind auch eher keine modefarben für elektronikgeräte, vermutlich um sie ein wenig von den anderen DS modellen abzuheben.

*edit*

Half-Minute Hero für die PSP soll bereits am 12. Feburar bei uns erscheinen. soll ein recht interessantes spiel sein, hab allerdings nur wenig information darüber, eventuell mal genauer ansehen :)
Zuletzt geändert von Metti am 14.01.2010, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 14.01.2010, 19:30

Hab' in einem TV-Bericht über Japaner, die Videospiel/Manga-Charaktere heiraten zufällig einen jungen Japaner gesehen, der so einen großen DSi gerade in der Hand hatte. Ist schon etwas größer, aber hat mir ziemlich gefallen, weil er ordentlich größer ist als die herkömmlichen DS-Modelle und sicher auch nicht schlecht in der Hand liegt (zumindest sind mir die alten Modelle einen Tick zu klein). Wenn ich nicht schon einen DSl hätte, würde ich mir ernsthaft überlegen, einen DSi XL zu kaufen. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 14.01.2010, 21:27

ein paar screenshots zu lufia DS:

http://www.consolewars.de/news/27809/viele_bilder_zu_lufia_ds_estpolis/

versteh nicht ganz wieso so viele RPGs in 3D kommen. wäre mir liebe sie in hübschem oldschool 2D zu sehen, in etwa wie bei golden sun GBA
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 21.01.2010, 20:15

Original von Metti
ein paar screenshots zu lufia DS:

http://www.consolewars.de/news/27809/viele_bilder_zu_lufia_ds_estpolis/

versteh nicht ganz wieso so viele RPGs in 3D kommen. wäre mir liebe sie in hübschem oldschool 2D zu sehen, in etwa wie bei golden sun GBA


Hmmm,... ich dachte auf diesen Post hätte ich schon vor ein paar Tagen geantworte (evtl. in den falschen Thread gepostet und keiner hat's gemerkt/was gesagt? ;)). Auf jeden Fall bin der selben Meinung, 2D wäre sicher nicht verkehrt gewesen, sieht aber wohl lt. Meinungen der Entwickler zu unspektakulär aus. ;) Golden Sun 3 kommt ja leider auch mit 3D-Engine... langsam kommt mir der Verdacht, dass 3D-Grafik weniger Aufwand bedeutet als 2D-Grafik wo mal alles erst mal pixeln muss.

Btw. mal zur Abwechlung eine iPhone-Newsmeldung....GTA: Chinatown Wars:

[video=wide]http://www.youtube.com/watch?v=NmcT8bh99HQ[/video]

Soll angeblich gerade mal 7,- € kosten... wenn ich ein iPhone hätte, würde ich's mir evtl. holen. ;) Wobei es halt blöd ist, dass man keine richtigen Tasten hat, sondern lediglich "simulierte" Buttons am Touchscreen.

--------
Edit:
--------
Noch was für's iPhone. SquareEnix hat nun auch Final Fantasy I & II für das Gerät angekündigt. Ich schätze mal, dass die PSP-Umsetzungen dafür erscheinen werden.
Zuletzt geändert von NegCon am 21.01.2010, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Viper128
Beiträge: 973
Registriert: 10.11.2002, 11:39
Gender: None specified

Beitragvon Viper128 » 21.01.2010, 20:29

Das GTA fürs iPhone (iPod Touch) hat wohl den gleichen Umfang wie die Nintendo DS Version und kosten ja nur 7 Euro. Das ist schon ein deutlicher Preisunterschied. Für die Nintendo DS Version spricht aber wohl die bessere Steuerung.

Ich habe mir es noch nicht gekauft. Ich werde mir es wohl auch nicht für das iPhone kaufen, da das iPhone für mich keine "Hardcore Gaming Konsole" ist.
Bild
--------------------------------------
Have a nice day!

mfg
Viper128

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 21.01.2010, 20:44

Hätte ich ein iPhone, wäre es zumindest eine Überlegung wert, weil das iPhone hätte ich im Notfall immer dabei und könnte bisschen zocken, den DS bzw. die PSP nimmt ja meist nur mit, wenn man schon einplant evtl. irgendwo ein Ründchen zu spielen... wobei, ich glaube wenn man ungeplant ein bisschen Zeit zum Spielen hat, würde ich wohl auch eher kleinere Mini-Games (die man notfalls schnell abbrechen kann falls man doch plötzlich wo hin muss und wo man sich danach nicht ärgert, dass man jetzt einfach abschalten musste und 30 oder so umsonst gespielt hat ;)) als irgendwas komplexeres bevorzugen.

Na ja... bin da wohl auch die falsche Zielgruppe, spiel ja sogar mit Handhelds ausschließlich Zuhause, weil mir unterwegs zu spielen meist zu hecktisch ist und sich so selten eine Gelegenheit dazu ergibt. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 16.02.2010, 10:57

Haben Entwickler schon Nintendo DS 2 Dev Kits?

16.02.10 - Spiele-Entwickler sollen bereits im Besitz von Nintendo DS 2 Entwicklungs-Kits sein. Das behauptet Gamekult und stützt sich auf nicht näher genannte Quellen.

Sollte die Meldung zutreffen, dann könnte Nintendo vielleicht schon etwas zum NDS 2 auf der kommenden Game Developers Conference im März 2010 zeigen.

gamefront


würde mich ehrlich gesagt ein wenig wundern, nachdem sich der DS nach wie vor sehr gut verkauft, aber mal abwarten :)
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 16.02.2010, 13:03

Obwohl der DS schon etwas älter ist, finde ich auch, dass da noch kein Bedarf bestet. Wobei ich atm sowieso etwas abgeschreckt bin, das erste Hardwaremodell zu kaufen, dass rausgebracht wird. Nach spätestens 1,5 Jahren erscheint ja sowieso immer was Neues. ;)

Na ja, die E³ wird es zeigen. Seltsam wäre es schon, die Verkäufe sind wirklich weltweis noch mehr als gut.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 22.02.2010, 22:00

Hab heute auf consolewars eine Newsmeldung zu einem Patent für einen "Rumble-Touchstick" für den Nintendo DS gelesen. Die Seite geht gerade nicht bei mir, deshalb kann ich den Link nicht kopieren. Jedenfalls dürfte Nintendo das Patent vor kurzem eingereicht haben und es wird wieder spekuliert ob dies mit dem neuen DS zusammenhängt. Ist wieder ein ganz interessantes Gimmick, ob es tatsächlich eingesetzt wird würde ich mal offen lassen, ist bestimmt nicht ganz billig in einen so dünnen Stift Rumble Motoren einzubauen. Jedenfalls häufen sich jetzt immer mehr die Hinweise auf einen neuen Nintendo Handheld.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 23.02.2010, 12:00

Jupp hatte ich auch gelesen, aber ich weiß nicht... nicht nur der Motor dürfte ein Problem sein, auch die Stromversorgung, außer man verbindet den Stick über ein Kabel mit dem Handheld. Bin mal gespannt was das wird, wenn demnächst überhaupt ein neuer Handheld angekündigt wird. Vielleicht wird's ja auch sowas wie das iPad, da könnte so ein Stick schon die Größe eines richtigen Stiftes habn und da würde man wohl eher einen Motor und Batterien unterbringen können. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

DRK
Beiträge: 685
Registriert: 05.02.2006, 14:15
Gender: None specified

Beitragvon DRK » 24.02.2010, 04:38

- ohne Worte -

Bild
Bild

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 24.02.2010, 11:29

:D

zukurzertext
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 24.02.2010, 12:55

Wobei ich den DSi XL aufgrund der Größe ziemlich genial finde, aber da ich ohnehin schon schon einen normalen DS und einen DSlite habe (mit denen ich z.Z. ohnehin nicht viel spiele, was aber eher daran liegt, dass ich seit Monaten mehr auf die Xbox360 fixiert bin), sehe ich nicht ein mir noch einen DS zu kaufen. Da hat's mir Nintendo mit ihrer Modellvielzahl eindeutig übertrieben. Außerdem brauch ich DSWare nicht und hätte dort lieber weiterhin den GBA-Slot.
Zuletzt geändert von NegCon am 24.02.2010, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 27.02.2010, 22:08

weiß nicht obs vielleicht schon jemand gesehen hat aber das finde ich wirklich beeindruckend :)

http://www.consolewars.de/news/28282/so_nutzt_man_die_dsi_kamera_richtig/
Bild


Zurück zu „Aktuelle Handhelds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast