Newsthread

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Handhelds betrifft diskutieren.
Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 26.04.2016, 12:31

Ein Generator für die Optik des Hauptcharakters wäre fein. :ok:

Die 3DS- Version von Dragon Quest 8 Die Reise des verwunschenen Königs ist von der Technik her identisch mit der PS2-Version. Und die 3DS-Version von Dragon Quest 7 sieht genauso aus wie die 3DS-Version von DQ8. So jetzt hab ichs... :D Und das finde ich goil!!! :boogie:

Die PS1-Urversion von DQ7 sah einfach nur grottig aus. Weshalb ich es damals auch nicht weiter gespielt hatte. Für solche Titel hatte ich extra eine US-PSX importiert, was sich leider nicht so sehr gelohnt hatte wie ich hoffte. Naja...böse Erinnerungen.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 26.04.2016, 14:17

Black Diamond hat geschrieben:Die 3DS- Version von Dragon Quest 8 Die Reise des verwunschenen Königs ist von der Technik her identisch mit der PS2-Version. Und die 3DS-Version von Dragon Quest 7 sieht genauso aus wie die 3DS-Version von DQ8. So jetzt hab ichs... :D Und das finde ich goil!!! :boogie:


Hmmm... also auf Vergleichsbildern, die ich vor einiger Zeit gesehen habe, scheint die 3DS-Version teilweise etwas weniger Details zu haben (Bäume usw.) und hardwarebedingt eine niedrigere Auflösung zu haben. Stört mich persönlich allerdings nicht und der Port ist inhaltlich auch etwas erweitert worden. Die Aussage mit DQ7 wundert mich allerdings, denn ich finde, dass das Remake eigentlich ziemlich ander aussieht als DQ8. :D

Black Diamond hat geschrieben:Die PS1-Urversion von DQ7 sah einfach nur grottig aus. Weshalb ich es damals auch nicht weiter gespielt hatte. Für solche Titel hatte ich extra eine US-PSX importiert, was sich leider nicht so sehr gelohnt hatte wie ich hoffte. Naja...böse Erinnerungen.


Aus Sicht der Japaner, dürfte das Spiel optisch schon ok gewesen sein. Mit Titeln wie Final Fantasy VII darf man es natürlich nicht vergleichen. ;) Wobei sich eine US-PSX im Grunde als jRPG-Fan schon gelohnt hätte, sofern man das nötige Kleingeld hatte (und engl. ausreichend gut konnte). Spontan fallen mir da Xenogears, Chrono Chross, Legend of Mana, Tales of Destiny, Tales of Eternia, Lunar 1 + 2 und ggf. noch die Arc the Lad-Trilogie.

Auf DQ7 und DQ8 freue ich mich schon sehr. Sind für mich so oder so komplett neue Spiele, da ich die Originale nicht kenne bzw. damals nur kurz angespielt hatte und davon kaum bis gar nichts mehr weiß. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 27.04.2016, 12:21

Ich finde der Grundaufbau von DQ7 ähnelt dem von DQ8 schon. 8) Natürlich ist der Titel mit dem Release von 2012 in Japan auch drei Jahre älter. DQ8 sieht besser aus und vor allem ist auch noch die Synchro drauf. Jippie!!! :dai: Da freue ich mich schon am meisten drauf.

Der japanische Trailer von DQ7 macht schon richtig hungrig auf das Spiel. :ok:
https://www.youtube.com/watch?v=Ea4Tjie4ZiM
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 22.09.2016, 20:18

Ich freue mich schon sehr auf Super Mario Run für die Smartphones. Nintendo hat bereits in den jeweiligen Stores die Ankündigung auf das Spiel in feuerrotem Hintergrund verbreitet.

http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Nintendo-bringt-Super-Mario-auf-das-iPhone-3315804.html
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 04.11.2016, 07:46

Jetzt wurde ein Release-Termin für Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs (3DS) bekanntgegeben. Das Spiel soll am 20. Januar 2017 erscheinen. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 04.11.2016, 19:14

Hört sich erstmal gut an. Aber ob es so kommt bleibt abzuwarten. Mit den Terminankündigungen bin ich von Nintendo in der letzten Zeit sehr enttäuscht. Machen zwar alle und halten die Termine nicht, aber Nintendo ist sehr unzuverlässig. Im Prinzip nervt es mich nur ein wenig und der Frustlevel bleibt klein.

Ein Beispiel ist Super Mario Run für Smartphones. Das steht schon seit Monaten drin, mit dem Hinweis bald erhältlich. Vorfreude auf einen Release-Termin kommt bei mir nicht mehr auf. Es ist da wenn es da ist. :/
Bild

Benutzeravatar

VEGA
Beiträge: 96
Registriert: 19.04.2016, 16:18
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon VEGA » 04.11.2016, 19:36

NegCon hat geschrieben:Source of the post Jetzt wurde ein Release-Termin für Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs (3DS) bekanntgegeben. Das Spiel soll am 20. Januar 2017 erscheinen. :)


Bild

Ich hab mich eigentlich die ganze Zeit auf das Remake gefreut, nachdem ich aber diesen Screenshot gesehen habe, glaube ich, ist es besser lieber noch einmal das Original auf der PS2 zu spielen. Das Schloss Trodain war mit den Dornenranken sehr atmosphärisch, sieht auf dem Screenshot aber echt Furchtbar aus. Normalerweise meckere ich nicht wegen der Grafik rum aber bei DQ VIII mit +80 Stunden Spielzeit muss das schon die beste Version sein in die ich meine Freizeit investiere.
BildBild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 04.11.2016, 23:57

DQVIII habe ich auf der PS2 ausgelassen, weil ich leider zuvor den Fehler gemacht habe und die NTSC-Version angespielt hatte. Bei der PAL-Version ist mir dann der leichte Geschwindigkeitsverlust leider negativ aufgefallen, was wohl sonst nicht der Fall gewesen wäre. :/ Daher ist es für mich nicht tragisch, dass man grafische Abstriche beim Port hinnehmen muss, da SquareEnix leider keine neuen Umsetzung der PS2-Version gemacht hat, sondern die Smartphone-Version für den 3DS als Vorlage verwendet hat, sonst wäre wohl etwas mehr drin gewesen. Aber zumindest gibt es eine erweiterte Story bzw. Inhalte und eine umfangreichere Synchronisation. Die Zufallskämpfe wurden auch entfernt und an die neueren Teile angepasst, wobei sich die Frage stellt, ob das wieder so wie bei DQVII sein wird, wo man im Endeffekt genausoviele Kämpfe hat, wenn nicht (gefühlt?) sogar mehr. 3D wird von DQVIII übrigens auch nicht unterstützt.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 05.11.2016, 09:38

Ich würde die Mitte nehmen. VEGA hat recht, ist man die PS2-Version gewöhnt wirkt der Screenshot sehr befremdlich und wenig atmosphärisch. NegCon hat auch recht mit der Geschwindigkeit. Mein PS2-Lieblingsspiel habe ich das erste Mal als Deutsche Version gekauft. Da ich mich im Spiel hauptsächlich an der Sprache orientiert habe und nicht an Untertiteln habe ich mir etwas später die US-Version geholt. Eigentlich wegen den Pal-Balken. Die NTSC-Version läuft sowas von schneller, das ich immer dazu greifen würde.

Bei dem jetzigen Port verzeihe ich aber einiges. Es wird langsam laufen, sieht unschöner aus und wird aller Wahrscheinlichkeit nach Pal-Balken haben. Aber Heh...es ist DQ8, mit einem neuen Dungeon und anderen spielbaren Charaktären. Und jeder der das Original kennt, weiß wie toll und eigenständig die Charaktäre kreiert worden sind. Das trägt sehr zur Story bei und ist charmant. Viel wichtiger ist mir das alle bekannten Synchronstimmen wieder mit dabei sind. Ein No-Go wenn es keine Synchro gibt.

Lieben heißt auch verzeihen können. Dieses Spiel liebe ich und werde es sicher kaufen. ;)
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 05.11.2016, 11:41

Black Diamond hat geschrieben:Source of the postBei dem jetzigen Port verzeihe ich aber einiges. Es wird langsam laufen, sieht unschöner aus und wird aller Wahrscheinlichkeit nach Pal-Balken haben. Aber Heh...es ist DQ8, mit einem neuen Dungeon und anderen spielbaren Charaktären. Und jeder der das Original kennt, weiß wie toll und eigenständig die Charaktäre kreiert worden sind. Das trägt sehr zur Story bei und ist charmant. Viel wichtiger ist mir das alle bekannten Synchronstimmen wieder mit dabei sind. Ein No-Go wenn es keine Synchro gibt.


Hmmm, PAL-Balken wird der 3DS-Port nicht haben, da das Bild auf den 16:9-Screen angepasst wurde. Neben einem neuen Dungeon und einem neuen spielbaren Charakter, wurde die Story auch generell erweitert. Auch wird die 3DS-Umsetzung gegenüber der PS2-Fassung eine erweiterte Synchro haben, sprich es werden mehr Dialoge als beim Original vertont sein (ob mit den Originalsprechern weiß ich allerdings nicht, ist aber vermutlich anzunehmen).

Grafisch muss man einbußen machen, aber langsamer wird es scheinbar nicht laufen. Zumindest bei dem folgenden Systemvergleich wirkt die Geschwindigkeit zwischen 3DS und PS2 (NTSC) identisch, nur bei den Bildumblendungen scheint es beim 3DS kurz mal etwas länger zu dauern (ca 1. Sek länger oder so), weshalb der 3DS dann mal kurz hinterherhängt:
https://www.youtube.com/watch?v=sqAuS38Rlj8

Hier noch zwei weitere Vergleiche, wobei mir die teilweise bisschen gefaked erscheinen, da die PS2-Version eine zu saubere Kantenglättung (und Auflösung?) hat, zumindest beim ersten Video ... daher wird das Material wohl von einem Emulator stammen:
https://www.youtube.com/watch?v=qLBg8e_j-MM
https://www.youtube.com/watch?v=HMIBBXZBCY4
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 05.11.2016, 11:59

Das Problem an deinen rangezogenen Videos ist das es sich nicht um Deutsche Versionen (oder allgemein Pal-Versionen) handelt. Es sind japanische und amerikanische Versionen. Wenn es so kommt wie du es beschreibst finde ich das natürlich großartig, aber erstmal abwarten und Tee trinken. :ugly:
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 05.11.2016, 14:31

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Das Problem an deinen rangezogenen Videos ist das es sich nicht um Deutsche Versionen (oder allgemein Pal-Versionen) handelt. Es sind japanische und amerikanische Versionen. Wenn es so kommt wie du es beschreibst finde ich das natürlich großartig, aber erstmal abwarten und Tee trinken. :ugly:


Damals, als DQVIII für den Westen angekündigt wurden, wurden die Infos so genannt, wie im vorherigen Post geschildert. ;) Ich zitiere mal die dt. Nintendo-Webseite zu dem Spiel:
Ob man zum ersten Mal in diese epische Geschichte eintaucht oder sie noch einmal völlig neu erleben möchte – „DRAGON QUEST VIII: Die Reise des verwunschenen Königs“ hat jedem etwas zu bieten. Die Spieler dürfen sich auf voll synchronisierte Spielszenen freuen, die für den Verlauf der Handlung wichtig sind. Zudem kommt etwas Licht in die mysteriöse Geschichte, sodass die Spieler mehr über den Helden und den schurkischen Dhoulmagus erfahren. Außerdem warten völlig neue Quests und Dungeons auf sie – und sogar ein alternatives Ende.


Die Videos sollen ja nur die grafischen Unterschiede zwischen 3DS- und PS2-Version verdeutlichen. Da wird sich zur US- und EU-Veröffentlich nichts mehr tun. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 08.11.2016, 10:10

Ich glaube das wir zu viel an der Technik kritisieren. Man darf nicht vergessen das es eine Portierung auf ein mobiles System ist. Bei aller guten Technik des DS würde ich mal behaupten kommt er leistungsmäßig nicht mit der PS2 mit. Zumindest müßten die Spiele umprogrammiert werden was niemand macht.

Im Moment wäge ich die Vor- (neue Charaktäre, Dungeon, Synchro) und Nachteile (Design an manchen Stellen fragwürdig, Geschwindigkeit) gegeneinander ab. Bei mir passt es trotzdem noch. :)
Bild


Zurück zu „Aktuelle Handhelds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast