New Super Mario Bros

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Handhelds betrifft diskutieren.
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Mich wundert, dass hier noch keiner was zu dem Spiel geschrieben hat, ist ja imo vor ein paar Tagen erschienen. :) Die TV-Werbung find ich übrigens etwas seltsam, hab' die aber bisher nur einmal gesehen und nur so nebenbei.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
Viper128
Beiträge: 973
Registriert: 10.11.2002, 11:39

Beitrag von Viper128 »

Ok, hier mal mein Status:

Bin jetzt 1x zum Endgegner marschiert und habe den besiegt. Ist jetzt ca. 5 Minuten her. :D Allerdings gibt es zwei komplette Welten, die ich gar nicht zu Gesicht bekommen habe. Da muss ich wohl noch mal ran. Mal schauen, wie ich da hinkomme. ;)


Ansonsten finde ich das Spiel sehr gut. Macht mal wieder richtig Spaß, mit Mario durch eine 2D-Welt zu hüpfen.
--------------------------------------
Have a nice day!

mfg
Viper128
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Hehe joh, die zwei Welten. Falls du wissen willst wie man sie freispielt:
Spoiler
In Welt 2 und 5 den jeweiligen Endgegner als Mini-Mario besiegen.
Ansonsten den Spoiler nicht beachten. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
DRK
Beiträge: 685
Registriert: 05.02.2006, 14:15

Beitrag von DRK »

Original von NegCon
Hehe joh, die zwei Welten. Falls du wissen willst wie man sie freispielt:
Spoiler
In Welt 2 und 5 den jeweiligen Endgegner als Mini-Mario besiegen.
Ansonsten den Spoiler nicht beachten. :D
Noch ein Tip:
Spoiler
In den jeweiligen Levels gibt es auch einen Mikropilz!
Bild
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Hehe,... jupp zumindest bei dem einen wusste ich das Sicher, beim anderen nicht ganz. Ich glaub' ich war da sogar so blöd und habe
Spoiler
bevor ich den Endgegner im 5. Level besigt habe ewig rumgesucht bis ich mal einen Mini-Pilz gefunden habe. :rolleyes:
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18

Beitrag von FrozenLight »

so bin wieder da...

mal zum thema NSMB. hab das jertz auch schon ausgibig gespielt, und mir gefällt es ungemein. Sie haben ungemein geschickt elemente aus allen anderen Mario-teilen adabtiert, das level design ist sehr sehr cool, der schwierigkeitsgrad ist angenehm wobei ich finde, dass es immer leichter wird, bin wohl inzwischen eingespielt. ein paar mehr verstecke hätten es ruhig sein dürfen, aber es ist schon ok... die geisterhäuser sind allerdings viel leichter als die von SMW.
der radiant
Beiträge: 497
Registriert: 31.05.2005, 17:55

Beitrag von der radiant »

So, heute dürfte mein Exemplar auch kommen! Ich freue mich schon! :D
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Original von FrozenLightmal zum thema NSMB. hab das jertz auch schon ausgibig gespielt, und mir gefällt es ungemein. Sie haben ungemein geschickt elemente aus allen anderen Mario-teilen adabtiert, das level design ist sehr sehr cool, der schwierigkeitsgrad ist angenehm wobei ich finde, dass es immer leichter wird, bin wohl inzwischen eingespielt. ein paar mehr verstecke hätten es ruhig sein dürfen, aber es ist schon ok... die geisterhäuser sind allerdings viel leichter als die von SMW.
Ist wie's scheint auch mehr für Einsteiger gedacht, der Schwierigkeitsgrad bewegt sich irgendwo leicht unter SMW. Aber kein Vergleich mit dem von SMB3 wo man sich zum Teil wirklich mit hängen und würgen durch die Level durchhangeln musste. Aber mir ist's so auch ganz recht. Wenigstens keine Frustmomente und nach dem Durchspielen
Spoiler
ist es ja jederzeit möglich zu speichern.
Da kann man sich dann wenigstens in aller Ruhe den versteckten Levels und dem Münzensammeln zuwenden. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18

Beitrag von FrozenLight »

also... heute ... hab ich ein level gefunden in dem ich gut 20 leben gelassen habe...ja nennt mich unfähig, es ist eigentlich nicht so schwer, aber diese blöden bobombs ich hab mich immer selbst hoch gejagt... es ist eines in level vier, man spielt unter der erde.
das blose schaffen der levels ist meist nicht schwer, aber es gibt schon ein paar sehr verreckte münzen zum einsammeln. wieviel level gibt es eigentlich insgesamt?
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Ich weis zwar nicht die genaue Anzahl, aber angeblich in etwa soviele wie in SMW. Könnte evtl. hinkommen, sind ja vereinzelt auch noch Levels versteckt, nicht nur die zwei Welten.

Joh wenn man alle Münzen haben will, dann wird's natürlich zum Teil etwas schwer. Aber beim ersten Durchspielen reichts auch wenn man die Levels so schafft, denn man kann anschließend (
Spoiler
dadurch, dass man dann jederzeit speichern kann
) viel bequemer und entspannter auf Münzenjagt gehen. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Asmodeon
Beiträge: 171
Registriert: 22.05.2005, 22:52

Beitrag von Asmodeon »

Bin bisher auch sehr begeistert von dem Teil. Spielbarkeit, Präsentation und Leveldesign sind gewohnt top. Und für Langzeitmotivation scheint durch die verschiedenen Wege gesorgt zu sein. :ok:
der radiant
Beiträge: 497
Registriert: 31.05.2005, 17:55

Beitrag von der radiant »

Hm, die zwei Geheimwelten kann man nur erhalten, wenn
Spoiler
man bestimmte Endgegner mit dem Mikro-Pilz besiegt, oder?
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Ich habe mal den letzten Teil deines Satzes in einen Spoiler gesetzt, nicht dass das noch jemand liest der die Lösung des Problems selbst herausfinden will. Neun Posts über deinem habe ich die Antwort auf deine Frage. Hab' ich auch in Spoiler gesetzt, brauchst nur die schwarze Fläche mit der Maus markieren, dann kannst du's lesen. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01

Beitrag von szer0x »

Ich bin von dem Spiel auch ziemlich begeistert. Der moderate Schwierigkeitsgrad kommt mir gerade recht, da ich aktuell auch gar nicht die Zeit habe um mich so intensiv mit einem Spiel beschäftigen zu können. Etwas unglücklich finde ich nur das Speichersystem - hier hätte man dem Spieler einfach die Möglichkeit geben sollen um jederzeit auf der Weltkarte speichern zu können.
Ansonsten sicherlich ein absolutes Must Have-Game für Nintendos DS !!!
Zuletzt geändert von szer0x am 09.07.2006, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Original von szer0x
[...] Etwas unglücklich finde ich nur das Speichersystem - hier hätte man dem Spieler einfach die Möglichkeit geben sollen um jederzeit auf der Weltkarte speichern zu können. [...]
Eigentlich kein wirklicher Spoiler aber ich schreib's mal trotzdem so als wär's einer:
Spoiler
Nachdem man NSMB durchgespielt hat (also letzten finalen Endgegner besiegen), findest man im Menü auf der Weltkarte den Punkt "Speichern". ;) Deswegen habe ich weiter oben auch wo geschrieben, dass man's erst durchspielen soll bevor man mit Münzensammeln usw. anfängt. Ist viel bequemer wenn man dann überall Speichern kann. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Antworten