Fire Emblem Fates (3DS)

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Handhelds betrifft diskutieren.
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Fire Emblem Fates (3DS)

Beitrag von NegCon »

Nintendo hat einen neuen Werbe-Trailer zu Fire Emblem Fates veröffentlicht und ein zweitilige Gesprächsrunde mit beteiligten Entwicklern. Finde das alles recht nett und sympatisch gemacht. :)

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=zYWcTa4Q4XI[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=insH1L1CjTU[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=1ap5c80L63c[/youtube]

Bin gespannt, wie das neue Fire Emblem wird. Fire Emblem Awakening fand ich damals auch super, nur zum Ende hin wurde es etwas eintönig. Hoffe, dass das bei den Fates-Spielen nicht der Fall sein wird.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Eindeutig Herrschaft! Kaufe es mir auch. Das Mädel mit den großen Vorzügen ist ja mal eine Augenweide! :D
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Hab' mir vor einiger Zeit die Special Edition vorbestellt. Dort sind Vermächtnis, Herrschaft und Offenbarung (der dritte Weg, der im eShop separat erhältlich sein wird) auf einem Modul enthalten. Konnte mich sonst einfach nicht entscheiden was ich nehmen sollte. :(
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Ein dritter Weg? Wie denn das, ist das nötig um die gesamte Story zu kapieren? :help:
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Ich muss gestehen, was Offenbarung jetzt genau ist, weiß ich leider auch nicht. Vermächtnis und Herrschaft zeigen die Handlung ja vom Standpunkt der jeweils anderen Seite aus und sollen auch jeweils vollwertige Spiele sein (ok klar, sonst würde man sie auch nicht einzeln verkaufen :D), Offenbarung ist wohl nicht ganz so Umfangreich, daher nur als DLC. Ich vermute mal, dass das so ein Bindeglied zwischen den Spielen ist oder es klärt irgendwas zu den Hintergründen auf (der Titel "Offenbarung" würde dazu passen).

Generell von Konzept her aber interessant, dass man ein Spiel in mehrere Teile aufteilt, so dass man zwar überall die selbe Gesamtstory hat, die handelnden Charaktere und Locations aber teilweise andere sind, weil man zu einer anderen Fraktion gehört. Wenn ich mich nicht irre, kriegt man auch Rabatt auf die anderen Teile, wenn man sich eines der beiden Hauptspiele digital im Store kauft.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1383
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

NegCon hat geschrieben: Generell von Konzept her aber interessant, dass man ein Spiel in mehrere Teile aufteilt, so dass man zwar überall die selbe Gesamtstory hat, die handelnden Charaktere und Locations aber teilweise andere sind, weil man zu einer anderen Fraktion gehört. Wenn ich mich nicht irre, kriegt man auch Rabatt auf die anderen Teile, wenn man sich eines der beiden Hauptspiele digital im Store kauft.
Das Konzept hatte in etwas einfacherer Form auch Resident Evil 2 mit dem A-Game und B-Game oder so ähnlich. Fänd ich generell sehr interessant wenn Spiele die Storys von beiden (oder mehreren) Seiten beleuchten würden. Jede Seite als eigenständiger Spieldurchlauf, bei dem die Reihenfolge völlig neutral gehalten ist, die Spielzeit einer Seite könnte dann auch ruhig etwas kürzer ausfallen falls sich die Spielzeit sonst zu sehr streckt wie das sonst wohl bei RPGs und JRPGs der Fall wäre. ;)
Bild
Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33

Beitrag von Black Diamond »

Ich muß euch beiden zustimmen. Eine Handlung von mehreren Seiten zu sehen finde ich auch interessanter. Das gab es ja schon früher mehrfach. Wild Arms oder Rudra No Hihó starteten mit drei Helden die man einzeln gespielt hat, bevor sie dann zusammengefunden und eine gemeinsame Party mit Storyline gebildet haben. Fire Emblem Fates mit 2,5 Teilen ;) finde ich sehr interessant. Hoffentlich ist die Story wirklich brauchbar und vor allem motivierend genug. Grafisch und technisch ist es wohl über jeden Zweifel erhaben, für mich zumindest.

@MetalSnake: dein Gedanke mit einem kürzeren Spiel, dafür aber mit zwei oder mehreren Handlungssträngen finde ich sehr gut. Das wäre mal etwas neues und sehr wünschenswertes für ein jRPG. :ok:
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Beitrag von Panda »

Was koster eigentlich die Special Edition? Bei Amazon ist die grad nicht verfügbar und mit 89,99 gelistet. So teuer?!
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Japp, ist der Preis bei Amazon.de. Wobei ich sie mir bei computeruniverse vor einiger Zeit für 75,16 € inkl. Versand vorbestellt habe (75,90 € Spiel + 4,26 € Versand - 5,- € Gutschein). Geht also auch günstiger.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Beitrag von Panda »

Schon heftig teuer, warum dieser Preis? Was ist denn da drin?
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Hier wird der Inhalt gezeigt:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=vtfBsACbzr0[/youtube]

Was mich jetzt nur etwas irritiert ist, dass auf Amazon.de steht, dass Offenbarung als Download-Code beiliegt, im Video von Nintendo wird rechts oben aber eingeblendet, dass sich alle drei Spiele auf einem Modul bzw. auf einer Game Card befinden. Hoffe, dass das im Video stimmt.

Ansonsten finde ich den Preis eigentlich ok, für das was da alles dabei ist. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Beitrag von Panda »

Kann keine Videos gucken da ich im Moment kein richtiges Internet habe
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Achso, sorry. Dann hier mal beschrieben was die Special Edition beinhaltet:
  • 1x eine normale 3DS-Spielhülle, die eine Game-Card bzw. Modul beinhaltet, auf der Fire Emblem Fates: Vermächtnis und Fire Emblem Fates: Herrschaft enthalten sein sollen. Lt. dem Video auch noch Fire Emblem Fates: Offenbarung, lt. der Beschreibung auf Amazon soll Fire Emblem Fates: Offenbarung nur als Download-Code beiliegen ... was jetzt stimmt, kann ich leider nicht sagen.
  • 1x ein Steelbook
  • 1x ein Artbook
  • 1x eine gefaltetes und doppelseitig bedrucktes Poster
Den Preis halte ich deshalb für ok, weil Fire Emblem Fates: Vermächtnis und Fire Emblem Fates: Herrschaft als Retail normalerweise schon jeweils 40,- € kosten und ich glaube Fire Emblem Fates: Offenbarung soll im eShop für ca. 20,- € angeboten werden, da nicht ganz so umfangreich. Darüber hinaus kriegt man bei der Special-Edition auch noch Steelbook, Artbook und ein Poster... na ja, und zumindest die beiden Hauptteile auf einem Modul ... ggf. auch noch den DLC, sofern die Info im Video stimmt und die auf Amazon falsch ist.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Beitrag von Panda »

Kommt irgendwie nicht mehr rein die Special Edition bei Amazon...
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Die vorbestellbare Menge ist wohl mittlerweile vergriffen. Es kann aber gut sein, dass beim Release wieder einige Exemplare reingestellt werden. Falls du eine Kreditkarte hast, evtl. die ausländischen Amazon-Webseiten wie amazon.fr, amazon.it, amazon.co.uk usw. abklappern. Dein dt. Account funktioniert dort auch, nur dass man als Ausländer ausschließlich per Kreditkarte zahlen kann. Manchmal hat man Glück und irgendwo kann man dann doch noch zwischenzeitlich bestellen. Evtl. auch ein paar UK-Händler abklappern, vielleicht hat da noch wer was. Bei den Sonder-Edition von Nintendo-Spielen ist es sowieso egal, wo man die Kauft, der Inhalt und die Verpackung ist europaweit immer 1:1 identisch.

Ein Notfallplan wäre noch, die hiesigen Kaufhäuser/Elektromärkte/usw. am Release-Tag abzuklappern (falls es zeitmäßig geht, so früh wie möglich) oder ab Morgen einfach mal bei den Händler anrufen und fragen ob sie das Spiel am Freitag reinbekommen und ob sie dir eines auf die Seite legen könnten. Hab' schon öfter im Internet gelesen, dass man sehr gute Chancen hat da noch was zu bekommen und mit etwas Glück sogar ein oder zwei Tage vor dem offiziellen Release. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Antworten